Ausstellungen und Vorträge

Vorträge

11 Uhr N.N.

„Laudato si‘ – päpstliche Enzyklika“


13 Uhr Karin Günther, Oikocredit:

„Ethische Geldanlagen für entwicklungspolitische Projekte“


14 Uhr Hemma Ehrnsperger, bioVerum:

„Effektive Mikroorganismen und eine gesunde Darmflora“


15 Uhr Christa Joch, Zivilcourage Neumarkt:

„Das stille Sterben – Pflanzenschutzmittel,

die Rundumkeule für Flora und Fauna“


16 Uhr Werner Grasruck, Imkerverein Sulzbürg:

„Die Bienen im Landl“

 

Ausstellungen:

  • Land ist Leben (Land-Grabbing, Landnutzungskonflikte, Fluchtursachen,
    Biodiversität sowie Landwirtschaft und Agrarpolitik)
  • Was hat Hunger mit Soja zu tun? (Die Verwandlungskünstlerin Soja, die Rolle
    der Gentechnik und des Agrobusiness, alternative Handlungsmöglichkeiten)

 

Zum Staunen, Schmecken, Sehen:

  • Feuerwehrauto mit Kaffeebar
  • Eis-Theke mit frischem Bauernhofeis
  • Milchverkostung
  • Mitmachaktionen an vielen Ständen
  • Reparatur von Weideobjekten

Verpflegung:

  • Mittagstisch – Kürbissuppe aus Eigenanbau mit selbstgebackenen Brot
  • Gemüsepfanne mit Korn
  • Kaffee/Tee und Kuchen
  • Apfelsaft aus eigenem Anbau, BIO-Bier